das Steuerprogramm der Finanzverwaltung

Lohn- und Gehaltsberechnungen

Sämtliche im Lohnbüro benötigten Steuertabellen (ab 1999) stehen zur Verfügung.
Das Programm berechnet die gesetzlichen Abgaben u.a. bei


  • Sachbezügen und anderen geldwerten Vorteilen (Geldwerte Vorteile, z.B. Firmenwagen)
  • sonstigen Bezügen (Einmalzahlungen) mit Sozialversicherung (ggf. auch mit Märzklausel) hier z.B. Sachgeschenke
  • Besonderheiten wie „Fünftelung von Entschädigungszahlungen“ brutto und netto
  • Nettolohnzahlungen
  • Brutto- zuzüglich Nettolohnzahlungen, d.h. bei einem laufenden Bruttolohn wird ein zusätzlicher Nettolohn gezahlt
  • Minijobs (ab 1.4.2003)